Restauration des ersten Kirchheimer Tanklöschfahzeug TLF 15

Nach einer Umfangreichen Erfassung  des Zustandes vom Magirus Tanklöschfahrzeug TLF 15 und der Festlegung der weiteren Arbeitsschritte konnte mit den ersten Arbeiten gestartet werden. Mit einer speziellen Politur für alte und angegriffene Autolacke wurde  an mehreren  Samstagen  der alte Lack wieder zum glänzen gebracht. Dadurch müssen nur die rostigen Karosserieteile  neu lackiert werden. Die Geräteräume wurden gereinigt mit einer speziellen Lasur gestrichen und schadhafte stellen mit Farbe im Originalton gestrichen

 

Nachdem das TLF jetzt in unserer Museumswerkstatt steht , wird  als nächstes die Fahrzeugpumpe abgebaut und generalüberholt.